bannercs2018

mdpdlonhohknhmdd

SA 21.7.18, 19 h - Wachenheim

Windflüchter

Deutsch-Brasilianisch-Türkisch

Deutsch-Brasilianisch & Taiwanesisch-Türkisch
Bora Korkmaz, Querflöte, Jose Pedro Percussion, Rainer Kröhn Gitarre

Die Windflüchter freuen sich darauf, am 21.07 im Badehaisel mit ihrem Programm „Blues & Mehr“ für gute Stimmung zu sorgen.Markenzeichen der Windflüchter: Alle Stücke sind Eigenkompositionen, die mit viel Herzblut gespielt werden. In ihrem musikalischen Kaleidoskop mischen sie Blues, Rock, Folk-Picking, Latin mit einer Prise Jazz.

Wichtig ist den Windflüchtern ein enger Kontakt zum Publikum. Dabei schaffen sie es spielerisch mit Anekdoten und launigen Geschichten das Publikum mit einzubeziehen. Achtung Gänsehautgefahr…

Jose Pedro stammt aus Porto Alegre im Süden Brasiliens. Vom großen Meister Dom Um Romão lernte er sein einfühlsames Percussionsspiel. Bekannt wurde er durch Rundfunk-und TV-Auftritte und sein Wirken in unterschiedlichsten Musikprojekten. Darunter das Traumtheater Salome und Cirque du Soleil. Das Pandeiro ist jetzt sein ständiger Begleiter. Mit Gitarristen zu spielen wird im Lauf der Zeit zu seiner Spezialität. Nach vier Jahre Aufenthalt in Kolumbien entsteht seine solo Album Viagem (Reise)

Bora Korkmaz stammt aus Istanbul. 1998 wurde er Soloflötist beim Istanbuler CRR Sinfonieorchester. Im gleichen Jahr gewann er beim „Lions International Flute Competition“. Orchestererfahrungen sammelte er als Soloflötist bei Konzerten in Luxemburg, Österreich, Deutschland, in der Schweiz, beim SWR Kaiserslautern und an Heidelberger Theater. Bora Korkmaz tritt regelmäßig beim „New Music Festival“ an der California State University auf und gibt in diesen Rahmen Meisterkurse.

Rainer Kröhn blickt auf eine lange musikalische Laufbahn in diversen Bands zurück. Die „Bernsteins“ waren eine Rockband mit Pfälzer Mundart. „Windflüchter“ war zuerst ein Gitarrenduo, das die beiden CD`s „Mannheimer Suite“ und „tonlandschaft“ produzierte. Im aktuellen Projekt sind die Windflüchter mit ihrer jazzigen Weltmusik in vielen Konzerten zu hören. So spielten sie 2017 im Jazzhaus Heidelberg und in Gehrings Kommode in Mannheim.

Drucken E-Mail