bannercs2018

DO 21.6.18, 19 h - Ludwigshafen

Hotel Ost

Transkulturelles Klezmerland

Akustische Experimente und eine Stilvielfalt, die aus dem Balkan und seiner Gypsymusik, aus dem Klezmer schöpft, prägen die Musik von Hotel Ost. Das kreative Quartett lässt sich aber auch von der Klassik und dem Jazz und Tango inspirieren. Traditionelle Melodien des Ostens, Themen aus der Filmmusik und eigene Stücke erweitern das vielschichtige Repertoire der Gruppe. Aufhören lässt die beschwingte Klarinette von Andrea Emeritzy, Ina Kleine-Wiskotts dynamische Geige und Heike Bachmanns gefühlvolles Akkordeon. Darunter liegt mit Richards Waltners munterem Jazzbass und dem Schlagzeug Rüdiger Kellers eine einfühlsame Taktgebung.

Besetzung Richard Waltner, Kontrabass, Tuba • Ina Kleine-Wiskott, Violine • Andrea Emeritzy, Klarinette • Heike Bachmann, Akkordeon • Rüdiger Keller, Drums, Percussion

www.hotelost.de

Drucken E-Mail