SA 23.6.18, 21 h - Ludwigshafen

Indialucia

Ein Flamenco-Gitarrist entdeckt Indien

Miguel Czachowski ist Flamenco-Gitarrist, liebt indisches Essen und erforschte die indische Musik. Dabei entdeckte er Gemeinsamkeiten in Rhythmen und Klängen der Musik Andalusiens und Indiens. Gemeinsam mit spanischen und indischen Musikern verfolgte der polnische Musiker diese Spuren und gründete die Band Indialucia. Ihr Stil ist weltweit einzigartig. Gitarre, Sitar und Percussion entfalten ein Feuerwerk an Rhythmen und Klängen.
Die Gruppe veröffentlichte bisher zwei preisgekrönte Alben, „Indialucia“ (2005) und „Acatao“ (2016). Beide wurden vom Polnischen Rundfunk als zweitbestes Album des Jahres ausgezeichnet. Die Musik wurde als Soundtrack für den amerikanischen Film The Boondock Saints II verwendet.
Seit 1999 hat die Band weltweit Konzerte weit über 300 Konzerte gegeben. Indialucia feierte Erfolge in der Londoner Royal Albert Hall, im New Yorker Lincoln Center, im Templo de Debod in Madrid und auf vielen weiteren berühmten Bühnen.
Miguel Czachowski und Indialucia haben mit vielen renommierten Künstlern wie Jorge Pardo, Paquito Gonzalez, L. Subramaniam, Domingo Patricio, Leszek Mozdzer, Vishwa Mohan Bhatt, Kavita Krishnamurti und anderen gespielt und aufgenommen.

Besetzung Miguel Czachowski, Flamenco Gitarre • Leo Vertunni, Sitar • Isaac Peña González, Cajón, Percussion • Piotr Malec, Tabla

http://indialucia.com/
http://matchbox-bluesband.de/duo/

Drucken E-Mail