bannercs2017

6.8_HISS

Sonntag, 6. August 2017, 16 Uhr - Wachenheim

HISS

Eine wilde Fahrt vom Mississippi-Delta zu den Karpaten, von der Donau in die Sierra Madre. Balkan-Blues und Texas-Tango, Quetschen-Ska, Ethno-Swing und Fast-Folk, fremde und vertraute Klänge bilden die musikalische Grundlage für ihre Geschichten über die großen Themen Liebe, Leid und Lebenslust, Sünde, Sucht und Suppe.

Stefan Hiss – Gesang, Akkordeon; Thomas Grollmus – Gitarren, Mandoline, Gesang; Bernd Öhlenschläger – Schlagzeug; Michael Roth – Pach Pacher Schlagzeug; Volker Schuh – Mundharmonika, Gesang, Bass